+++Paukenschlag beim SC Bendorf-Sayn+++

Nach dem Rücktritt von unserem Coach, Mathias Linn, der 1.Mannschaft vor zwei Wochen war einiges Los bei den Löwen. Die zentrale Frage war, wer übernimmt die 1.Mannschaft. Nach einigen intensiven Gesprächen stand fest, dass Christoph Gratzki das Amt übernehmen wird. Christoph hatte zuletzt unsere 2.Mannschaft betreut. Zusammen mit seinem Co-Trainer, Mirko Panzetta, wurden die letzten Wochen genutzt, um den Kader neu aufzustellen und den Löwen den Mut und die Mentalität zu vermitteln, dass das Ruder noch um gerissen werden kann. Jeder ist sehr zuversichtlich, dass unsere Löwen wieder in die Erfolgsspur zurück kommen. Diesen Sonntag steht im Kreispokal das erste Pflichtspiel gegen SF Höhr-Grenzhausen II an.Nach dieser personellen Entscheidung stand auch fest, dass unsere U23 in die Kreisliga C hoch rückt und den Platz der 2.Mannschaft übernimmt. Norman Stenzel leitet absofort die Geschicke der 2.Mannschaft. Er musste in kurzer Zeit aus den Löwen, der Ersten, Zwoten und U23 ein Team formen. Denn letzten Donnerstag stand das erste Pflichtspiel an. Das Nachholspiel gegen SG Spay II. Nach einem 1:3 Rückstand drehten die Löwen das Spiel und holten den 4:3 Sieg und damit den 2.Tabellenplatz. Für das Team geht es heute direkt im Kreispokal gegen SV Anadolu Koblenz II weiter. Die Verantwortlichen fragten sich, was passiert mit der 3.Mannschaft. Ist es möglich die 3.Mannschaft am Leben zu halten? Ja, es ist möglich. Nach intensiven Diskussionen und Engagement stand am Ende fest, die 3.Mannschaft bleibt bestehen. Dennis Simmat wird die 3.Mannschaft übernehmen. Er rückt aus der A-Jugend in den Seniorenbereich hoch. Für ihn und sein Team ist diesen Sonntag die Feuertaufe im Kreispokal gegen SF Höhr-Grenzhausen III. Um die Lücke in der A-Jugend zu schließen, konnte Oliver Schmitt überzeugt werden, das Amt des A1 Trainer zu übernehmen. Im letzten Monat ist Oli als Unterstützung zum Team dazu gestoßen und wird zusammen mit seinem CO-Trainer Lucas Pompetzki die Geschicke leiten. Das erste Pflichtspiel für ihn und das Team steht am Montag im Rheinlandpokal gegen JSG Nickenich II an. Allen viel Erfolg!🍀⚽#nurderscbs💙💚#wirgemeinsamfürbendorf


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.