+++U17 mit perfektem Wochenende+++

Mit neuen Trainingsanzüge ausgestattet empfing unsere U17 die SG 99 Andernach II zum Nachholspiel in der Sayntal-Arena. Unsere Löwen zeigten eine fulminante erste Halbzeit und gingen mit einer hoch verdienten 4:0 Führung in die Pause. Von Anfang an stimmte die Einstellungen, die Zweikampfstärke, die Schnelligkeit und das Passspiel. In der zweiten Halbzeit nahm man das Tempo raus aber ließ die SG nicht mehr zurückkommen. Am Ende hieß es 5:0 für unsere Löwen. 🔥 Am Sonntag gleich ging es direkt im Rheinlandpokal gegen die JSG Remagen II weiter. Am Anfang ließ die U17 das Tempo und den Willen von Freitag vermissen aber konnten dann aufdrehen und ziehen mit einem 9:1 Sieg in die Dritte Runde ein, wo jetzt TuS RW Koblenz wartet. Das Team von Christoph Karakassidis hat aber nur eine kurze Pause, denn am Dienstag geht es mit dem Nachholspiel gegen TuS RW Koblenz II in der Liga weiter.

Leider hatten unsere U12, U13 und U15 bei ihren Nachholspielen nicht so viel Glück. Unsere U15 empfing die JFV Schieferland zum Topspiel in der Sayntal-Arena. Nach einer durchwachsenen Leistung in der 1.Halbzeit ging man mit einem 0:2 Rückstand in die Pause. Nach der Pause konnte man nochmal verkürzen aber es reichte leider nicht aus. So verbucht man nach 4 Spielen die erste Niederlage.

Unsere U13 reiste am Samstag morgen zum FC Metternich. Nach starken ersten 20 Minuten und klarer Überlegenheit und der 1:0 Führung, hat man Metternich besser in Spiel kommen lassen. Und so ging es mit einem 1:1 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit rennt man gleich einem Rückstand hinterher. Am Ende hieß es 2:4 für Metternich. Sehr ärgerlich! Am Mittwoch kommt TuS Koblenz II in die Sayntal-Arena.

Unsere U12 konnte sich für ihre gute Leistung gegen die JSG Augst Neuhäusel auch leider nicht belohnen. Am Ende stand ein 1:1 auf der Anzeigetafel. Dieses Wochenende kommen wieder fast alle Mannschaften aus der ,,Herbstferien Pause“ wieder zurück. Somit heißt es wieder am Wochenende volle Unterstützung für unsere Löwen.

#nurderscbs💙💚#wirgemeinsamfürbendorf


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.